Ullrich Wiegand
Mulden- und Transportservice                                           
info@container-wiegand.de

Abfallkatalog

 

 

[Altholz] [Asbest] [Baumischabfall] [Bauschutt] [Erdaushub] [Gemischte Verpackungen] [Grün- und Gartenabfälle] [Papier und Pappe] [Sperrmüll]

  Sperrmüll

Sperrmüll ist Abfall, der aufgrund seiner Größe oder seines Gewichtes nicht in die Restmülltonne passt und somit gesondert entsorgt werden muss, Gemische verschiedener Abfälle, die bei Wohnungsauflösungen und Entrümplungen anfallen.


Nicht zum Sperrmüll gehören:

  • Abfälle aus Um- und Ausbaumaßnahmen wie Bauholz, Bretter Bauschutt
  • Teile von Gartenzäunen oder Gewächshäusern, Tierställe oder Volieren
  • Wand- und Deckenverkleidungen aus Styropor
  • Kraftfahrzeugteile jeglicher Art (z.B. Räder, Batterien)
  • Sonderabfälle wie Lacke, Farben, Verdünner, Teerfässer, Altöl, Düngemittelreste und Spraydosen
  • Druckbehälter wie Feuerlöscher oder Gasflaschen
  • Restabfall jeglicher Art in Beuteln oder Kartons
  • Wertstoffe wie Flaschen, Gläser, Papier sowie Verkaufsverpackungen mit den
    ”Grünen Punkt”